Bildest Du Dich weiter ?

Dieser Blog beginnt mit einer Frage und er endet auch mit einer. Ich beschäftige mich schon länger mit den zwei großen Fragen in der Berufswelt: 1. Fachkräftemangel und 2. Bildung/Bildungsmangel (Fachwissen). Es wäre schön, wenn ihr mir helft diese Fragen mit einer persönlichen Nachricht zu … Weiterlesen

Auszeit von der Selbstständigkeit

“Wer schreibt ihnen vor Selbstständig zu bleiben? Wer erwartet das von ihnen?“ Diese Aussage hat mich sehr lange beschäftigt. Wird es von dir erwartet? Wem bist du Rechenschaft schuldig?Du darfst auch mal etwas Anderes machen! So ist aus der WIE-FRAGE die WARUM-FRAGE geworden. WIE hatte ich … Weiterlesen

Lehmstreichputz oder Lehmdesignputz

Lehm für Ihre Wohngesundheit, bauen mit Lehm

“Ich liebe Lehm!”  Jeder Werkstoff oder Naturbaustoff  hat seine ganz besonderen Eigenschaften. Lehm ist für die Gestaltung so vielseitig einsetzbar. Lehm ist nicht nur eine braune Pampe mit der man Ökohäuser anputzt! Er ist der älteste Baustoff den wir Menschen verwenden. Lehm ist eine Mischung aus Sand (Korngröße > … Weiterlesen

Malermeister Steenweg, Ihr Weg zu Farbe und Design

Was sind wir Maler und was sind wir nicht

Was sind wir Maler?

Diese Frage ist natürlich ziemlich allgemein und sollte zunächst von Jedem für sich beantwortet werden.
Die Antworten werden sehr unterschiedlich sein. Erstmal sind wir Maler- und Lackierer, Handwerker. Für den Einen sind wir Anstreicher, Tapezierer vielleicht auch Bodenleger. Für den Anderen sind wir Pinselquäler, Tüncher, Panscher, Farbquast, Kleckser,…
Wir Maler sind aber mehr. Wir sind mehr als ein bisschen Farbe verteilen und Dreck hinterlassen.
Es gibt auch die Art Handwerker die Bock auf mehr haben, die für ihren Beruf als Berufung brennen. Die die einem Kunden zeigen wollen, dass wir aus einem gelben Farbklecks eine Sonne zaubern können.
Ich möchte auch mit einigen Vorurteilen aufräumen, die uns Malern immer wieder mal nachgesagt werden.

Gestaltung mit einer Dispersionsfarbe im Farbton grün

Empathie in der Beratung

Empathie bezeichnet die Fähigkeit und Bereitschaft Empfindungen, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen und zu verstehen. Zur Empathie wird auch die Fähigkeit gezählt angemessen auf Gefühle anderer Menschen zu reagieren, zum Beispiel Mitleid, Trauer, Schmerz und Hilfsbereitschaft aus Mitgefühl. Die neuerste … Weiterlesen

Fassaden-Funktionsbeschichtung

Fassadenanstrich mit Funktion

Neuer Fassadenanstrich fällig?

Draußen wird es wieder wärmer und sie denken über einen Renovierungsanstrich ihrer Fassade nach? Haben sie dann mal über eine Funktionsbeschichtung nachgedacht oder überhaupt schon einmal davon gehört?
Eine kurze Erklärung hierzu was für Vorteile diese Funktionsbeschichtung hat.

Auch im Malerhandwerk geht die Entwicklung weiter. Produkte werden verbessert und auch einige neue Materialien halten nach und nach Einzug. In der Innenraumgestaltung sind neue Materialien schnell durch das Internet verbreitet. Jedoch bei Fassadenanstrichen ist der Maler immer etwas skeptischer.

Die Frage ist nicht was man betrachtet sondern was man sieht.

Ist das eine Herausforderung

“Ich liebe neue Herausforderungen!” Ein nicht ganz alltägliche Baustelle, außergewöhnlich wäre nicht ganz richtig aber für uns keine Herausforderung. “Die sind pingelig!” Das hört mann ja manchmal von anderen Handwerkern oder Kollegen. Laut Duden: pin­ge­lig Wortart: Adjektiv Gebrauch: umgangssprachlich Rechtschreibung Worttrennung: pin|ge|lig Bedeutungsübersicht übertrieben gewissenhaft; … Weiterlesen

Betonoptik einfach ausgeführt

Trend 2018, Betonoptik

Betonoptik als Eyecatcher Eine Wand im Raum als dekorative Wandgestaltung in Szene zu setzen ist modern und wird gerade in den letzten Jahren für die Wohnräume richtig zu dem großen Trend. Neudeutsch heißt es dann einen Eye-Catcher setzen. Dies ist mit mineralischen Materialien wie Mikrozement, … Weiterlesen

Maler

Und schon wieder ein Jahr rum

Wieder ist ein Jahr vergangen!

Weihnachtszeit und Jahresende und man schaltet zwei bis drei Gänge zurück.
Der Eine oder Andere kennt es vielleicht von sich selber, man wacht morgens auf, geht ins Bad und überlegt was gut gelaufen ist und was eher… sagen wir etwas schleppend lief.

Jahresrückblick oder ein Versuch der Selbstoptimierung.
Dieses Jahr bin ich einigen interessanten, netten und auch förderlichen Menschen begegnet, aber auch Menschen die einem sehr viel Kraft rauben.