Mehr als man auf den ersten Blick erwartet

Ein Bungalow-Neubau mit ein paar Überraschungen

Die Fertigstellung war, sozusagen, eine Punktladung. Die Farbe ist gerade so getrocknet und schon sind die Kunden eingezogen.

Bei der Gestaltung sollte darauf geachtet werden, dass es nicht zu bunt und zu lebhaft wird. Lebhaft ist das berufliche Umfeld der beiden Bauherren schon zur Genüge, da möchten sie das nicht auch noch zu Hause. Also helle Pastelltöne bitte und modern gestaltet. Ein Budget, an dem wir uns in etwa halten sollten, stand auch fest.

Trotzdem durften wir uns wieder ein wenig austoben.

Ein wenig kreativ, ein wenig innovativ und ein wenig ökologisch

Fast die gesamte Palette des Malerhandwerkes wurde hier gefragt. Hier wurden Oberflächen gestaltet, geglättet, geschliffen, grundiert, tapeziert, gestrichen, strukturiert, versiegelt und lackiert.

Die Ergebnisse sorgten bei den Hausherren und ihren Besuchern schon für Begeisterung bis hin zur Überraschung. Überrascht waren sogar einige Handwerker die zwischendurch ihren Gewerken auf der Baustelle nachgingen.

„Das macht der Maler auch?“ auf diese Frage musste ich sehr oft Antworten: „Es gibt nicht viele Malerbetriebe die diese Arbeiten ausführen dürfen und auch können.“

Soll nicht überheblich klingen, aber schaut selber und urteilt doch bitte gerne ob auch so manche „Überraschung“ für euch dabei ist.

Wandflächen im Treppenhaus geglättet und Cremeweiß gestrichen. Decken- und Wandflächen wurden mit einem Fries unterbrochen

fugenlose Gestaltung im Bad sorgt für ein Wellnessgefühl und pflegeleichte Oberflächen

Die Gästebad-Wandgestaltung ist genauso fugenfrei

Kaminwand mit eingebauten Regalen. Wirkt durch den Stucco-Putz wie aus einem Stück gefertigt.

Schön ist aber auch der Rest des Hauses geworden

Nun seit ihr gefragt: Wie gefällt euch die Gestaltung?

2 thoughts on “Mehr als man auf den ersten Blick erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.