Stucco Pompeji, Metalllasur

Metallfarben

Nichts polarisiert derzeit im Malerhandwerk so wie Echtmetalloberflächen. Im Netz wird über Gefallen oder Nicht-gefallen diskutiert. Fakt ist, Echtmetalloberflächen gibt es schon so lange wie das Malerhandwerk selber.

Stucco Pompeji, Echtmetalllasur
Stucco Pompeji, Echtmetalllasur

 

 

 

Vergoldungen, Fresco-, Illusions- oder Trompe L’oeil-Malerei gehören zu dem fachlich Anspruchsvollsten was das Malerhandwerk hergibt.

Echtmetall

Gold, Silber, Kupfer und Aluminium gibt es schon als Blattmetalle. Aber auch als Lack und Lasuren für die „schnelle“ kreative Gestaltung, so wird z.B. aus dem Küchentisch ein maskulines und domininates Designmöbel in Bronzeoptik, die Dunstabzugshaube mit einer Kupferlasur verschönert und der Fußboden sieht aus wie flüssig gewordenes Gold, dank fugenlosem  mineralischen Spachtelmassen.

Stucco Pompeji, Metalllasur, Kupfer
Stucco Pompeji, Metalllasur, Kupfer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer seine Metall-Skulpturen  im Garten bereits vor sich hin rosten lässt, kann sich auch gerne einige Eyecatcher  in Rostoptik an die Wandflächen zaubern lassen.

Stucco Pompeji, Rostoptik
Stucco Pompeji, Rostoptik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sieht man wieder das uns Handwerkern (fast) keine Grenzen mehr gesetzt sind und das Malerhandwerk viel mehr ist als Rauhfaser kleben und weiß streichen.

Schreibe einen Kommentar