Fassadenanstrich mit Funktion

Neuer Fassadenanstrich fällig? 

Draußen wird es wieder wärmer und sie denken über einen Renovierungsanstrich ihrer Fassade nach? Haben sie dann mal über eine Funktionsbeschichtung nachgedacht oder überhaupt schon einmal davon gehört?

Eine kurze Erklärung hierzu was für Vorteile diese Funktionsbeschichtung hat.

Auch im Malerhandwerk geht die Entwicklung weiter. Produkte werden verbessert und auch einige neue Materialien halten nach und nach Einzug. In der Innenraumgestaltung sind neue Materialien schnell durch das Internet verbreitet. Jedoch bei Fassadenanstrichen ist der Maler immer etwas skeptischer.

So zum Beispiel Keramik.

Als Küchenutensil hilfreich, in der Raumfahrttechnik nicht mehr weg zu denken aber als Anstrichstoff?

Tatsächlich gibt es das auch schon länger u.a. als Zusatz in kreativen Oberflächen für die Wohnraum Gestaltung wie z.B. Keramik-Böden. Als Fassadenfarbe für Fassadenanstriche eine nicht ganz günstige Alternative zu herkömmlichen Farben aber auch diese bietet nur Vorteile.

Vorteile einer keramische Funktionsbeschichtung:

  • schlagregenfest
  • strapazierfähig
  • rissüberbrückend
  • hitzereflektierend
  • diffusionsoffen
  • frei von Lösemitteln
  • nicht brennbar
  • beständig gegen schädliche Emmisionen
  • enorm UV-Licht und witterungsbeständig
  • umweltschonend
  • sehr langlebig

Hierbei ist besonders die Hitzereflektion zu beachten. Diese hilft auch Energiekosten zu sparen oder in sonnenreichen Gebieten bietet diese Schutz gegen Überhitzung von Gebäuden oder Gebäudeteilen.
Bei dieser Art von Wandfarben oder besser noch Beschichtungsstoff sprechen wir Maler dann von einer Funktionsbeschichtung.

Wir beraten sie gerne wenn es um Ihre nächste Renovierung oder Sanierung geht.
Kontaktieren sie uns gerne zu einer Beratung Vorort.
Schreibt mir als Kommentar unter diesen Blog.

Euer Malermeister mit bock auf Blog.

Jens Steenweg
www.malermeister-steenweg.de

Schreibe einen Kommentar